Angela Kolb-Janssen, MdL
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

18.10.2018, Aktuelles, Kultur

„Öffentlich-rechtlicher Rundfunk ist redaktionell unabhängig – daran darf niemand rühren“

SPD-Landtagsfraktion zu ZDF@Bauhaus: „Öffentlich-rechtlicher Rundfunk ist redaktionell unabhängig – daran darf niemand rühren“

Der medienpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt, Holger Hövelmann, hat sich „sehr besorgt“ über die Intervention der Staatskanzlei gegen das Bühnenprogramm für das Livekonzert „ZDF@Bauhaus“ am 5. November 2018 geäußert. Hövelmann: „Der öffentlich-rechtliche Rundfunk ist in seiner redaktionellen Arbeit unabhängig. Daran darf niemand rühren, und die Politik sollte sich davor hüten, denen recht zu geben, die die öffentlich-rechtlichen Sender als ,Staatsrundfunk‘ und ,GEZ-Journalisten‘ denunzieren.“ Politische Äußerungen zu Programminhalten verlangten Fingerspitzengefühl, so Hövelmann weiter: „Fingerspitzengefühl beweist die Staatskanzlei in diesem Fall am ehesten, indem sie auf ihre Intervention verzichtet.“
Von staatlicher Seite gegen ein Kulturprogramm „ausgerechnet am Bauhaus Dessau“ vorzugehen, sei „hoch problematisch“, ergänzte die kulturpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Angela Kolb-Janssen. „Niemand muss FeineSahneFischfilet mögen“, so Kolb-Janssen, „aber man muss aushalten, dass am Bauhaus ein freier Geist weht – dafür haben wir diese Stiftung. Ich erwarte, dass niemand aus der Landesregierung versucht, in die Programmarbeit in Dessau inhaltlich hineinzuregieren.“  Hier zur PM ZDF@Bauhaus!

Zurück

Suchen Sie etwas?

Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt

SPD Sachsen-Anhalt

Termine:

  • Do
    04
    Jul
    2019
    Di
    13
    Aug
    2019

    Parlamentarische Sommerpause

  • Mi
    17
    Jul
    2019

    Pressegespräch mit anschließendem Empfang, Lyonel-Feininger-Galerie

    10.00 UhrSchlossberg 11, 06484 Quedlinburg
  • Do
    18
    Jul
    2019

    Besuch der Stabkirche in Stiege e.V. mit MdL Andreas Steppuhn, MdB Katrin Budde,

    38899 Stiege
  • Sa
    20
    Jul
    2019

    Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegung an der Henning-von-Tresckow-Stele

    Magdeburg
  • Mi
    24
    Jul
    2019

    Talkrunde "100 Jahre Frauenwahlrecht", AWO Sachsen-Anhalt

    18.00 UhrAWO Nachbarschaftstreff Burg, Schartauer Straße 48, 39288 Burg
  • Do
    25
    Jul
    2019

    djb-Stammtisch

    19.00 UhrMagdeburg
  • Fr
    26
    Jul
    2019

    Digicamp, fip media, Bildungs- und Freizeitzentrum Wolmirstedt

    13.00 UhrTriftstraße 6, 39326 Wolmirstedt
  • Mo
    05
    Aug
    2019

    Eröffnung des 28. Eurocamps in der Gemeinde Muldestausee

    14.30 Uhr Heide-Camp Schlaitz
  • Mi
    14
    Aug
    2019

    Eröffnung des Kunstwettbewerbs 2019, Landesverband für Kriminalprävention und Resozialisierung Sachsen-Anhalt e.V., Magdeburger Dom

    13.00 UhrAm Dom 1, 39104 Magdeburg
  • Do
    15
    Aug
    2019

    Abschluss des 28. Eurocamps in der Gemeinde Muldestausee

    15.00 UhrHeide-Camp Schlaitz